St. Nikolaus-Hospital Eupen Home Kontakt Sitemap

Impuls für den Tag

23.9.2021-B-25.Woche-1-. –„Jahr d Familie u d hl. Josef“-Achtung für die Schöpfung u d Leben-Pio-Thekla-Rotrud-Gerhild-Zacharias u Elisabeth-Linus-(Hag.1,1-8/149/Lk.9,7-9)

Wir trauern um Bischof em. Aloys Jousten, der am Montag unerwartet verstorben ist. Begräbnis ist Montag in der Lütticher Kathedrale.

 „Herr lohne Deinem Diener dieser lange treue Einsatz für Dich und für die Kirche (besonders in unserer deutschsprachigen Gegend, aus der er stammte und die er weiterhin im Herzen trug)“. Sein Wahlspruch von 2001 gilt heute weiterhin :

                                                      „Die Freude an Gott ist unsere Kraft“

Man hört so manche Berichte oder Erzählungen über Menschen und Gruppen, was soll man davon halten? Was stimmt, wozu ist es bestimmt?

Herodes hört von Jesus, Berichte über Ihn. Was soll er davon halten? Wer ist dieser Jesus eigentlich, in Wahrheit? Herodes vergleicht mit anderen Personen, die ihn interessiert haben. Ist Jesus einer von ihnen, oder sogar deren Wiederkommen?

Wer ist dieser Mann? Was ist von Ihm zu halten, Was hat Er vor?

Herodes hat den Wunsch, Ihn einmal zu sehen. Ihm zu begegnen.

Ist das nicht unser aller Wunsch? Wir glauben an Ihn, vertrauen Ihm, folgen Ihm nach, halten uns an Sein Wort…. Und doch fehlt Er uns in der Nähe. Wir möchten Ihn sehen. Wird das einmal wahr werden? Wir hoffen es und streben danach, die Begegnung nicht zu verpassen.

„Herr Jesus Christus, seit Kindesbeinen hören wir von Dir. Wir beten zu Dir, wie lesen Deine Frohe Botschaft. Wir gehen in der Geschichte Deiner Spur nach und suchen Dich heute, in unserem Leben. Wer bist Du? Zeigst Du dich uns, oder gehen wir achtlos an Dir vorbei? Es wäre sehr schade, wenn all die verpassten Gelegenheiten auch die endgültige Begegnung mit Dir erschweren würde. Stärke uns durch Deinen Geist.“

www.pfarrverband.be