St. Nikolaus-Hospital Eupen Home Kontakt Sitemap

Impuls für den Tag

6.12.2022-A-I-2.Advent-. Gebet um Frieden und für den synodalen Weg-Nikolaus-Dionysia-(Jes.40,1-11/96/Mt.18,12-14)

Auf die Suche gehen nach dem verlorenen Schaf, nach den vielen verlorenen Schafen. Suche nach dem Menschen, Suche nach mir. So lesen und hören wir heute von Matthäus (wie auch bei Lukas 15). Ein Hirt der sucht. Ein Gott, der auf der Suche ist und bleibt.

Diese Botschaft der Freude verkündet die Kirche am Festtag des hl. Bischofs Nikolaus, der noch so viele Kinder und Menschen allen Alters anspricht wegen seiner Güte und diskreten, selbstlosen Hilfsbereitschaft.

Gute Menschen, Menschen der Güte verändern das Antlitz unserer oft so kalten und harten Welt. Sie vergisst man nicht. Wie Nikolaus, den Bischof von Myra, der in der Ost- und in der Westkirche so viel Ansehen hat und zur Nächstenliebe ermutigt, zur Suche nach den Verlorenen.

„Herr Jesus Christus, Guter Hirt, Du ermutigst uns durch Menschen wie Nikolaus, Martin, Elisabeth, Mutter Teresa und viele andere, vor allem zu lieben und zu dienen, dienend zu lieben. Danke, Herr, für all diese Zeuginnen und Zeugen Deiner Nähe und Güte, Deiner Barmherzigkeit und Liebe.“

‚Heiliger Nikolaus, bitte für uns !‘

www.pfarrverband.be