St. Nikolaus-Hospital Eupen Home Contact Sitemap

Revue de presse

Bluthochdruck bleibt oft untentdeckt

06/05/24

Bluthochdruck bleibt oft untentdeckt

Interview mit Dr. Grit Böckler

Unter der Gürtellinie: Expertengespräch mit den Urologen Dr. Berx und Dr. Lambertz (Grenz-Echo 03.11.2023)

06/11/23

Unter der Gürtellinie: Expertengespräch mit den Urologen Dr. Berx und Dr. Lambertz (Grenz-Echo 03.11.2023)

Am 3. November ist Weltmännertag. Doch hier geht es nicht um Fußball und Bier, sondern um die Gesundheit des „starken Geschlechts“. Der Tag soll das Bewusstsein der Männer im gesundheitlichen Bereich erweitern. Wir fragen bei zwei Eupener Urologen nach Tabuthemen und Männerproblemen.

Le rein est le filtre de notre corps.  Prenons soin de sa santé !

22/03/23

Le rein est le filtre de notre corps. Prenons soin de sa santé !

Un adulte sur huit en Europe et un adulte sur dix dans le monde, soit près de 850 millions de personnes, souffrent aujourd'hui d'une maladie rénale.

Pflegen am Limit: Einblick in den Alltag auf der Intensivstation am Eupener St.Nikolaus-Hospital (Grenz-Echo 12.05.22)

13/05/22

Pflegen am Limit: Einblick in den Alltag auf der Intensivstation am Eupener St.Nikolaus-Hospital (Grenz-Echo 12.05.22)

Kathleen Breuer, seit Februar pflegerische Leiterin der Intensivstation am Eupener St.Nikolaus-Hospital, und ihr Team leisten tagtäglich Beachtliches: Im Notfall müssen sie im Kampf um Leben und Tod schnelle Entscheidungen treffen.

„Die Hospitäler haben sich gefunden“ (Grenz-Echo 04.03.2022)

15/03/22

„Die Hospitäler haben sich gefunden“ (Grenz-Echo 04.03.2022)

Es weht ein frischer Wind in den Krankenhäusern auf dem Gebiet derDeutschsprachigen Gemeinschaft. Während der Vorstellung deren neuerGeneraldirektoren am Freitag war viel von einer verbesserten Kooperation die Rede.Man wolle künftig enger und dynamischer zusammenarbeiten, als dies in derVergangenheit der Fall gewesen sei.

Affichage des résultats 1-5 (de 21)
 |<  < 1 - 2 - 3 - 4 - 5  >  >|