St. Nikolaus-Hospital Eupen Home Kontakt Sitemap

Antibiotikakommission

Seitdem anti-infektiöse Medikamente verwendet werden, nimmt die Resistenzfähigkeit der Mikroorganismen (Bakterien, Pilze, Parasiten und Viren) gegen diese Medikamente stetig zu. Diese besorgniserregende Entwicklung macht sich besonders in der Anwendung von Antibiotika bemerkbar.

Die Wahl effizienter Antibiotika ist erschwert, manchmal gar unmöglich. Die Verschreibung von Antibiotika muss nicht nur die gewünschte Wirkung auf die behandelten Infektionen berücksichtigen, sondern auch die Auswirkung der verschriebenen Antibiotika auf das gesamte Bakteriensystem.

Es ist wichtig, das Erscheinen oder Ausbreiten von Resistenzen so lange wie möglich hinauszuzögern und somit die Wirksamkeit der Antibiotika zu erhalten.
Jedes Krankenhaus muss deshalb Regeln zum verantwortungsvollen Umgang mit Antibiotika aufstellen.

Die Antibiotikakommission des St. Nikolaus-Hospitals setzt sich wie folgt zusammen:

  • Herr Dr. François THEISSEN, Präsident
  • Herr Dr. Stefan IVIC
  • Herr Dr. Anca BOERAS
  • Herr Apotheker-Biologe Paul GOEBBELS
  • Herr Apotheker Michel MATTENS
  • Frau Apothekerin Mireille BOURTON
  • Frau Marina SCHINS, Hygienepflegerin