St. Nikolaus-Hospital Eupen Home Kontakt Sitemap

Komitee Ernennungen und Entlohnung

KEEDas Komitee „Ernennungen und Entlohungen“ (KEE) ist eine Unterkommission des Verwaltungsrates und setzt sich aus Vertretern dieses Gremiums sowie der Direktion zusammen.

Zu den Aufgaben des "Komitees Ernennungen und Entlohungen" gehören:

  • dem Verwaltungsrat Empfehlungen bzgl. der Anforderungsprofile und Anwerbungskriterien und/oder Entlohnung von Direktionsmitgliedern, medizinischen Mitarbeitern und leitenden Angestellten unterbreiten,
  • sich über die allgemeine Entlohnungs- und Prämienpolitik (oder andere Vorteile) äußern und diese jährlich analysieren
  • Empfehlungen geben hinsichtlich der "Hospital governance" (Principes van goed bestuur in ziekenhuizen - CZV ).

Dem Sprecher des Komitees wird bei allen Verwaltungsratssitzungen als fester Tagesordnungspunkt die Möglichkeit eingeräumt, über die Arbeit des Komitees zu berichten.

Allen Verwaltungsratsmitgliedern wird Einblick in die Unterlagen gewährt, die zur Wahrnehmung ihrer Arbeit in diesem Gremium notwendig sind.
Alle Mitglieder haben ebenfalls die Möglichkeit, sich jederzeit einen Überblick über die finanzielle Situation des Krankenhauses zu verschaffen.

Zur Zeit setzt sich das KEE wie folgt zusammen:

  • Herr Doktor Elmar KEUTGEN, Vorsitzender
  • Frau Claudia NIESSEN
  • Frau Evelyn JADIN
  • Herr Roger PANKERT
  • Herr Doktor Michael HEINEN
  • Herr Doktor Frédéric MARENNE, Chefarzt
  • Herr René JOST, Direktor