St. Nikolaus-Hospital Eupen Home Kontakt Sitemap

NEU: Zentrale Terminvergabe per Telefon 087/599 570

Pressespiegel

Unter der Gürtellinie: Expertengespräch mit den Urologen Dr. Berx und Dr. Lambertz (Grenz-Echo 03.11.2023)

06.11.23

Unter der Gürtellinie: Expertengespräch mit den Urologen Dr. Berx und Dr. Lambertz (Grenz-Echo 03.11.2023)

Am 3. November ist Weltmännertag. Doch hier geht es nicht um Fußball und Bier, sondern um die Gesundheit des „starken Geschlechts“. Der Tag soll das Bewusstsein der Männer im gesundheitlichen Bereich erweitern. Wir fragen bei zwei Eupener Urologen nach Tabuthemen und Männerproblemen.

Die Niere ist die Filteranlage unseres Körpers. Achten wir auf ihre Gesundheit!

22.03.23

Die Niere ist die Filteranlage unseres Körpers. Achten wir auf ihre Gesundheit!

Jeder achte Erwachsene in Europa und jeder zehnte Erwachsene weltweit, d.h. beinahe 850 Millionen Menschen, leiden heute an einer Nierenerkrankung.

Pflegen am Limit: Einblick in den Alltag auf der Intensivstation am Eupener St.Nikolaus-Hospital (Grenz-Echo 12.05.22)

13.05.22

Pflegen am Limit: Einblick in den Alltag auf der Intensivstation am Eupener St.Nikolaus-Hospital (Grenz-Echo 12.05.22)

Kathleen Breuer, seit Februar pflegerische Leiterin der Intensivstation am Eupener St.Nikolaus-Hospital, und ihr Team leisten tagtäglich Beachtliches: Im Notfall müssen sie im Kampf um Leben und Tod schnelle Entscheidungen treffen.

„Die Hospitäler haben sich gefunden“ (Grenz-Echo 04.03.2022)

15.03.22

„Die Hospitäler haben sich gefunden“ (Grenz-Echo 04.03.2022)

Es weht ein frischer Wind in den Krankenhäusern auf dem Gebiet derDeutschsprachigen Gemeinschaft. Während der Vorstellung deren neuerGeneraldirektoren am Freitag war viel von einer verbesserten Kooperation die Rede.Man wolle künftig enger und dynamischer zusammenarbeiten, als dies in derVergangenheit der Fall gewesen sei.

Allergiker aufgepasst: Pollenflug auch im Winter (BRF  31.01.22)

01.02.22

Allergiker aufgepasst: Pollenflug auch im Winter (BRF 31.01.22)

Juckende und tränende Augen, laufende Nase und unzählige Male das Wort "Gesundheit" - für Allergiker nichts Neues. Besonders im Frühling und Sommer haben Allergiker mit Pollen zu kämpfen. Doch auch im Winter ist es möglich, dass schon Pollen in der Luft herumschwirren.

/getdoc/2e0d8d76-1d65-4ece-94e9-6683d5c7bcf7/Notdienste.aspx https://remoteoffice.hospital-eupen.be/remote/login?lang=en https://imaging.hospital-eupen.be

Stichwortsuche

Impuls für den Tag

von Jean Pohlen

30.11.2023-A-I-34.W.-2-Gebet um Frieden-für die nachsynodale Zeit bis Oktober 2024- Andreas-Emming u Gerwald u Folkard-(Röm.10,9-18/19/Mt.10,18-22)

Ein Apostel, dessen Festtag meist in den Advent fällt, wird jetzt am Ende des Kirchenjahres g...
Weiterlesen

Babyalbum

weitere Babys
Noam
24.09.2021
Mayleen
04.09.2021
Orthopädie Eupen
link_labobio.jpg
Kostbar